Fischerhäfen in Europa
Startseite > Deutschland Nordsee > Greetsiel-GRE > GRE8-a

GRE8-a

 

Fischerhäfen in Europa

Diashow GRE 8
1969 gebaut bei L. Voss in Westerende Kirchloog / Ihlow
Motor: 200 PS Deutz 8 Zyl. Bj. 1969
1969 reg. als ST 7 "HEIMATLAND" für Waldemar Pohlmann
aus Tönning.
Laut Infos ist es der erste L. Voss Kutter für Schleswig-Holstein
1983 reg. als ST 7 "HEIMATLAND" für Peter Carstensen
aus Tönning
1986 neuer Motor: 250 PS / 184 KW DAF Bj. 1986
13.01.1999 reg. als SW 7 "HEIMATLAND" für Michael Denker
aus Wyk auf Föhr
2000 Modernisiert: Ruderhaus, Winde, Vormast, Ausleger, GMDSS
2001 neue Stabilität und neue Kühlanlage für Fischraum
18.06.2003 Motor: 300 PS / 221 KW
2003 Motor Grundüberholt
2003 neue Kühlschlangen unterm Schiff
2004 neue Stabilität
27.02.2014 reg. als CUX 1 "HEXE" für Karp in Cuxhaven
06.11.2014 aus dem Register
01.2015 verkauft an Koch in Husum
03.2015 reg. als SU 7 "HEIMATLAND" für Jan Koch in Husum
15.09.2016 verkauft an Felix Parschauer in Greetsiel
07.10.2016 reg. als GRE 8 "BONA FIDE" für Felix Parschauer in Greetsiel

Eigner Karp
Schiffsname HEXE
Fischereinummer CUX 1
MMSI 211651620
Call Sign DLXW
Länge 17,17
Breite 5,05
Seitenhöhe 2,20
BRZ  34
Baujahr 1969
Bauwerft L. Voss
Motor DAF   DKS1160
PS / KW 300 / 221 
Baujahr Motor 1986