Fischerhäfen in Europa
Startseite > Niederlande         > ZK-Zoutkamp > ZK23

ZK23

 

Fischerhäfen in Europa
  • Diashow ZK 23
    1963 Casco gebaut bei Peters Scheepsbouw in Kampen
    Fertiggestellt bei Laan & Kooy in Den Oever
    LxBxT= 19,02 x 4,78 x 2,03  und 38,96 BRT
    Motor: 134 PS Scania Bj. 1963
    01.08.1963 reg. als VLI 61 "STERN" für A. Meerman
    aus Vlissingen
    22.06.1967 reg. als ZK 21 "ORA ET LABORA" für P.W. Boere
    aus Zoutkamp
    US: PGON
    13.10.1978 reg. als LO 2 "WADDENZEE" für I.J. Nienhuis
    aus Zoutkamp
    12.02.1979 reg. als HA 54 "VROUWE FORA" für F. J. Poepjes
    aus Harlingen (nur für den verkauf)
    22.10.1979 neuer Motor: 236 PS / 174 KW Scania Bj. 1979
    13.02.1980 reg. als TX 41 "BROEDERTROUW" für Gebr.
    A. & J. de Vries aus Oudeschild
    US= PDHG
    08.1984 reg. als ZK 25 "YVONNE" für P. Postma aus Urk
    In den 80 zigern neues Ruderhaus und Achtermast
    28.09.1987 reg. als ZK 44 "VIER GEBROEDERS" für
    J.A. & H. Toxopeus aus Zoutkamp
    US = PIGY
    1994 verlängert L = 21,72  und 40 BRZ
    1995 neuer Motor: 300 PS / 221 KW Cummins Bj. 1994
    10.2000 zum verkauf aufgelegt wegen Neubau
    und aus dem Register genommen
    03.09.2001 reg. als ZK 23 "ANSYL" für Visserijbedrijf
    de Vries aus Zoutkamp
    04.09.2001 Motor: 255 PS / 188 KW
    23.01.2004 neu vermessen: L = 21,72 und 43 BRZ

     

    Eigner Mts. J. de Vries C.S.
    Schiffsname ANSYL
    Fischereinummer ZK 23
    MMSI  NR. 245883000
    US PIGY
    Länge 21,72
    Breite 4,75
    Seitenhöhe 2,28
    BRZ / BRT 43
    Baujahr 1963
    Bauwerft Laan & Kooy
    Motor Cummins
    PS / KW 256 /
    Baujahr Motor 1994