Fischerhäfen in Europa
Startseite > Deutschland Ostsee > Eckernfoerde-ECKE > ECKE3

ECKE3

 

Fischerhäfen in Europa

Diashow ECKE 3
1946 gebaut bei der Siegfried Werft in Eckernförde
LxBxT= 14,40 x 4,70 x 2,00
Der Kutter wurde gebaut, nachdem die alte ECKE 3 "CHRISTA" durch eine Seeminen Explosion verloren ging. Bei diese Explosion verletzte sich der Eigner & Kapitän sehr schwer am Bein.
1946 reg. als ECKE 3 "CHRISTA" für Wilhelm Bartels aus Eckernförde
Motor: 75 PS / 55 KW
1952  Motor: 75 PS / 55 KW Holmag
Die ECKE 3 machte hauptsächlich Gespannfischerei mit der ehemaligen
ECKE 9 "JOHANN RATHJE" von Christian Mahrt.
Nachdem Wihelm Bartels in Pension ging wurde der Kutter an Kalle (Kuddel) Jahn verkauft
1966 Motor: 90 PS / 66 KW Holmag
07.06.1966 reg. als ECKE 3 für Karl-Otto Jahn in Eckernförde
05.1970 neuer Motor: 90 PS / 66 KW Deutz
Neu Vermessen: L=14,52
1985 neuer Motor: 150 PS / 110 KW Mercedes (Gebraucht)
1992 reg. als ECKE 3 "CHRISTA" für Gerald Schwarz (Stiefsohn)
1995 Neues Ruderhaus und neue Back
1995 neuer Motor: 300 PS / 221 KW Mercedes
2001 Rumpf mit GFK überzogen
2010 reg. als ECKE 3 "CHRISTA" für Jan-Ole Mahrt in Eckernförde
01.11.2017 aus dem Fischereiregister ausgetragen. (zum Verkauf)
01.09.2019 reg. als "CHRISTA" für O. Friedrich (Hamburg) als Freizeitkutter in Eckernförde
Info: Gerold Conradi ; Bernd Gradlowski
Stand : 25.11.2019

Eigner Jan-Ole Mahrt
Schiffsname CHRISTA
Fischereinummer ECKE 3
MMSI 211522240
US DJSN
Länge 14,52
Breite 4,70
Seitenhöhe 2,0
BRZ 27
Baujahr 1946
Bauwerft Siegfried
Motor  
PS / KW  - / 110