Fischerhäfen in Europa
Startseite > Deutschland Nordsee > Husum-SU-HUS > SU9

SU9

 

Fischerhäfen in Europa
  • Diashow SU 9

    1971 gebaut bei L. Voss in Aurich Ihlow/Westerende-Kirchloog als
    GRE 25  “DELPHIN“ für Freerk de Beer jun. aus Greetsiel
    Motor: Henschel  190 KW Bj. 1970
    LxBxT = 16,16 x 5,05 x 2,10 und 32 BRZ
    10.02.1993 reg als GRE 25 „DELPHIN“ für Ubbo Poppinga aus Greetsiel
    04.01.1999 reg. als SW 8 „DELPHIN“ für Mike Paulsen aus Wyk auf Föhr
    2000 neuer Motor: MAN angegeben mit 190 KW
    30.12.2003 reg. als SC 8 „DELPHIN“  für Olaf Osterndorf 
    02.01.2008 reg. als SU 9 „DELPHIN“ für Maik Jannsen aus Husum
    01.04.2008 Motor angegeben mit 250 PS / 184 KW
    2009 bei Marscheider um 2,00 m verlängert
    02.06.2009 Motor angegeben mit 300 PS / 221 KW
    Schwesterschiff von der GRE 10 "NEPTUN"
    2017 neues Ruderhaus erhalten bei C.S.Skips & Badebyggeri APS in Dänemark
    Diashow "Neues Ruderhaus"

    Eigner

    Maik Jannsen

    Schiffsname

    DELPHIN

    Fischereinummer

    SU 9

    Länge

    18,16

    Breite

    5,05

    Seitenhöhe

    2,10

    BRZ

    36

    Baujahr

    1971

    Bauwerft

    L. Voss

    Motor

    MAN

    PS / KW

    300 / 221

    Baujahr Motor

    2000