Fischerhäfen in Europa
Startseite > Deutschland Nordsee > Tönning-ST-TÖN > ST28

ST28

Fischerhäfen in Europa

  • Diashow ST28
    1988 gebaut bei L. Voss in Aurich/Ihlow  Westerende-Kirchloog
    Motor: 249 PS / 183 KW
    1988 reg. als SC 5 "ATLANTIS" für Karl Wefer aus Büsum
    Abmessungen: 18,24 x 5,90 x 2,30 und 61 BRZ
    01.10.1999 Motor: 300 PS / 221 KW
    2000 neuer Motor: 300 PS / 221 KW Cummins
    02.2006 verlängert bei L. Voss. Beide Masten neu
    22.03.2006 neu Vermessen: 19,30 x 5,90 x 2,30 und 67 BRZ
    22.12.2007 reg. als ST 28 "GLÜCKAUF" für Thomas Semrau aus Tönning


    Eigner T. Semrau
    Schiffsname GLÜCKAUF
    Fischereinummer ST28
    MMSI 211325290
    Länge 19,93
    Breite 5,90
    Seitenhöhe 2,40
    BRZ 67
    Baujahr 1988
    Bauwerft L.Voss
    Motor Cummins
    PS / KW 300 / 221
    Baujahr Motor 2000