Fischerhäfen in Europa
Startseite > Belgien > Z-Zeebrugge > Z41

Z41

 

Fischerhäfen in Europa
  • Diashow Z 41
    1988 gebaut bei Schifswerft de Graeve in Zeebrugge, fertiggestellt bei Westvlamse Scheepswerven in Oostkamp
    Motor: 300 PS / 221 KW DAF Bj. 1987
    1988 reg. als Z 568 "VENUS" für BVBA Rederij de Zeespiegel aus Knokke Heist
    1991 neuer Motor: 300 PS / 221 KW Cummins Bj. 1990
    1999 reg. für P. Calebout & C. Bauters
    Neuer Motor: 300 PS / 221 KW Cummins Bj. 1998
    05.2002 aufgelegt zum verkauf (Konkurs)
    07.2004 reg. für BVBA Rederij Vertrouwen (Adrie Schreuder / Ijmuiden) aus Bredene
    03.2008 aufgelegt zum verkauf (Konkurs) in Cuxhaven 
    04.2008 verkauft an Albert Holtland aus Ijsselmuiden & Hector Eerebout aus Oostende
    28.04.2008 reg. als Z 468 "CLEANER" für n.v. Argo (Holtland)
    05.2008 in Urk neuer Motor: 300 PS / 221 KW Mitsubishi
    11.2008 in Oostende  das Ruderhaus von der Ex. S 144 "BREDA HELEN" erhalten 
    30.06.2009 reg. für BVBA Rederij Derby (Hector Eerebout & Jochem Nentjes/Urk) aus Bredene. 
    13.02.2010 in Oostende für die Fischerei ausgerüstet. Neuer Portalmast
    07.2010 in Urk eingerichtet für die Fischerei auf Kaisergranat
    12.07.2010 erste Fangreise
    2014 neue Korddüse
    2015 reg. für Jochem Nentjes & Zn in Urk
    2016 in Urk modernisiert. Neue Reling und Deck
    2016 reg. als Z 180 "CORNELIS SENIOR"
     2017 reg. als Z 41 "ALBERT BOS" für Terry B.V.B.A. (Jan Kramer - Urk)
  • Eigner Terry BVBA
    Schiffsname

    ALBERT BOS

    Fischereinummer Z 41
    MMSI  
    Call Sign OPWL
    Länge 23,97
    Breite 6,28
    Seitenhöhe  
    BRZ 98
    Baujahr 1988
    Bauwerft West Vlamse Scheepswerven
    Motor Mitsubishi
    PS / KW 300 / 221
    Baujahr Motor 2009